FANDOM



Wonder Woman wurde auf der Amazonen-Insel Themyscira von der Amazone Hippolyta aus Ton geformt und vom Göttervaters Zeus zum Leben erweckt. Sie lebte mehrere tausend Jahre auf der Insel und wurde dort Diana genannt. Nachdem sie die Insel verlassen hat, lebt sie seit mittlerweile hundert Jahren unter den Menschen und nennt sich Diana Prince.

Batman v Superman: Dawn of Justice Bearbeiten

Wonder Woman trifft noch rechtzeitig auf Stryker's Island ein, um sich dem Hitzeblick von Doomsday entgegen zu werfen, bevor dieser Batman trifft. Sofort nimmt sie den Kampf auf, wird aber öfter zurückgeschleudert, was ihren Kampfgeist noch mehr weckt. Mittlerweile haben Batman und Superman ebenfalls den Kampf gegen das Monster aufgenommen, können aber nicht viel gegen ihn ausrichten.

Während Batman hauptsächlich nur zuschauen kann, verschwindet Superman, während Wonder Woman neben ihrem Schwert auch das Lasso der Wahrheit einsetzt. Schließlich taucht Superman mit dem Kryptonit-Speer auf und rammt ihm Doomsday in den Körper. Diesem gelingt es eine Knochenauswucherung ebenfalls in den vom Kryptonit geschwächten Körper Supermans zu rammen. Beide sinken sterbend zu Boden. Lois kommt hinzu und bricht über den toten Superman zusammen. Wonder Woman und Batman stehen fassungslos neben der Leiche ihres Kampfgefährten.

Wonder Woman Bearbeiten

Zitate Bearbeiten

Ich bin Diana von Themyscira, Tochter der Hippolyta, Königin der Amazonen.
 
— zu Erich Ludendorff  in Wonder Woman

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.