FANDOM



Christopher Weiss, genannt Slipknot, ist ein Killer der seine Opfer mit selbst hergestellten Seilen tötet.

Suicide Squad Bearbeiten

Slipknot wird nach Belle Reve gebracht, wo er auf weitere Straftäter trifft, die Mitglieder der Task Force X werden sollen. Nach einer kurzen Einweisung in die Task Force und ihrer Besonderheit mit den Sprengsätzen in den Körpern können sie die Ganoven ausrüsten, bevor es zum ersten Einsatz nach Midway City geht.

Dort angekommen bewegt sich die Task Force mit den Soldaten von A.R.G.U.S. auf ihr Ziel zu, als Captain Boomerang Slipknot anspricht, ob sie fliehen wollen. Er hält den Sprengsatz, der gezündet wird, sollten die Kriminellen fliehen, für pure Panikmache und glaubt nicht daran. Slipknot ist mit dem Plan zur Flucht einverstanden. Beide greifen die Soldaten an. Boomerang wird von Katana überwältigt und in Schach gehalten, während Slipknot mit Hilfe eines Seils fliehen kann. Rick Flag reagiert sofort und zündet die Sprengkapsel. Sofort explodiert der Kopf von Slipknot. Die Leiche bleibt an dem Seil hängen, während die anderen Mitglieder ihren Weg weiter gehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.