FANDOM


Russell Crowe.jpg
Russell Crowe bei der Premiere von Man of Steel in Sydney
Daten
Geburtstag 07.04.1964
Geburtsort Wellington, Neuseeland
DC Cinematic Universe
Charakter Jor-El
Auftritte Man of Steel


Russell Ira Crowe spielt die Rolle von Supermans leiblichem Vater. Der Oscar-Gewinner hat internationale Bekanntheit durch Filme wie Gladiator oder American Gangster erlangt.

Filme (Auswahl)Bearbeiten

  • 1995: Das Yakuza-Kartell
  • 1997: L.A. Confidential
  • 1997: Paradies in Flammen
  • 1997: Breaking Up
  • 2000: Gladiator
  • 2001: A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn
  • 2003: Master & Commander – Bis ans Ende der Welt
  • 2007: Todeszug nach Yuma
  • 2007: American Gangster
  • 2010: Robin Hood
  • 2010: 72 Stunden – The Next Three Days
  • 2012: The Man with the Iron Fists
  • 2012: Les Misérables
  • 2013: Broken City
  • 2013: Man of Steel
  • 2014: Noah

Trivia DCEU Bearbeiten

16.06.2011: Russell Crowe wird als Jor-El bestätigt.[1]

Nachweise Bearbeiten

  1. Quelle: moviejones.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki