FANDOM


Die Anzüge werden benötigt, damit sich die Kryptonier in den unterschiedlichsten Atmosphären des Weltalls ohne Probleme bewegen können.

Man of Steel

Auf der Erde angekommen, tragen die Kryptonier um General Zod die Atemanzüge. Bei der Schlacht von Smallville erleiden die Masken von Zod und Faora-Ul Schaden, so dass sie der Atmosphäre der Erde ausgesetzt sind. Sie sind so stark geschwächt, dass sie von ihren Soldaten gerettet werden müssen.

Bei der Schlacht von Metropolis streift Zod seinen Atemanzug schließlich ab. Er gibt an, dass er seine Sinne neuerdings konzentriert einsetzen kann.

Weitere Informationen

  • Die Maske des Anzuges kann in einen transparenten Zustand versetzt werden
  • Menschliche Waffen können die Anzüge nicht beschädigen, lediglich die transparente Maske kann zerstört werden

Trivia

  • Man of Steel ist der erste Superman-Film in dem Kryptonier einen Anzug benötigen, um sich in der Atmosphäre der Erde bewegen zu können
  • Illustrationen der kryptonischen Kostüme von Keith Christensen (englisch)