FANDOM


SupermanSymbol_Dawn of Justice Logo


Jonathan Kent ist ein Farmer aus der Kleinstadt Smallville in Kansas. Er ist mit Martha verheiratet.

Man of SteelBearbeiten

1980
Als ein außerirdisches Flugobjekt in ihrer Nachbarschaft einschlägt, finden Jonathan und seine Frau im Inneren des Schiffes ein kleines Baby. Sie nehmen es mit, nennen es Clark und ziehen das Kind als ihr eigenes in einem liebvollen Zuhause auf. Als Clark seine übermenschlichen Kräfte entdeckt, versucht Jonathan, ihn dabei zu unterstützen und rät ihm, seine Fähigkeiten aus Sicherheitsgründen geheimzuhalten.


1993
Nachdem Clark gezwungen ist, seine Kräfte einzusetzen, um seine Klassenkameraden aus einer lebensgefährlichen Situation zu retten, vertraut Jonathan ihm seine wahre Herkunft an. Clark reagiert sehr verletzt und fühlt sich von seinen biologischen Eltern verstoßen. Sein Adoptivvater kann ihm schließlich beruhigen und vermitteln, dass er geliebt wird und die Kents seine Eltern sind. Später muss Jonathan in der Sullivan´s Truck & Traktor Werkstatt Teile kaufen, während Clark im Wagen wartet. Plötzlich taucht eine Gruppe Teenager auf und Clark wird aus dem Fahrzeug gezogen und gegen einen Zaun geschleudert. Die Jungs versuchen den zurückhaltenden Jungen zu provozieren und lassen erst von ihm ab, als sie bemerken, dass sie von Jonathan beobachtet werden und gehen. Jonathan fragt seinen Sohn, wie er sich fühlt. Clark gibt zu, dass er den anderen Jungen schlagen wollte, sich aber zurück halten muss. Sein Vater macht ihm klar, dass er sich entscheiden muss, welche Art von Mensch er werden möchte.


1997
Jahre später haben Clark und Jonathan einen Streit, während sie mit Martha und dem Familienhund Hank im Auto unterwegs sind. Jonathan würde sich freuen, wenn Clark die Farm übernehmen würde, da diese schon seit fünf Generationen im Familienbesitz ist. Clark möchte stattdessen heraus finden woher er kommt und seine Zeit nicht auf der Farm verbringen. Zusätzlich bemerkt er, dass er nicht zu der Familie Kent gehört, da sie nicht miteinander verwandt sind. Gerade als sich Clark für seine Äußerung entschuldigen möchte, bemerken sie einen Wirbelsturm. Sie verlassen den Wagen und retten sich mit anderen Menschen unter eine Brücke, als Martha einfällt, dass sich Hank noch im Fahrzeug befindet. Clark möchte den Hund holen, wird aber von Jonathan zurück gehalten und geht selbst zum Wagen zurück. Ihm gelingt es unter schweren Umständen den Hund zu befreien, verletzt sich aber an einem Fuß, was eine Flucht vor dem Tornado unmöglich macht. Clark möchte sofort zur Hilfe kommen, wird aber von seinem Vater mit einem Handzeichen gestoppt. Er möchte nicht, dass sein Sohn seine Kräfte offenbart und wird schließlich unter den Augen seiner Familie in den Tod gerissen.


2013
16 Jahre später ist es Lois Lane gelungen den Mann mit den Superkräften ausfindig zu machen und geht zu der Grabstelle von Jonathan, um Clark anzulocken. Ihr Plan geht auf und der Stählerne taucht auf. Er erklärt ihr, warum er im Verborgenen bleiben möchte und erzählt die Geschichte um seinen Vater und wie dieser zu Tode gekommen ist.

Zitate Bearbeiten

Du bist die Antwort, mein Sohn. Die Antwort auf die Frage ´Sind wir allein im Universum`.
 
— zu Clark  in Man of Steel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.