FANDOM


Dawn of Justice Logo_


General Amajagh ist ein War-Lord aus dem afrikanischen Land Nairomi.

Batman v Superman: Dawn of Justice Bearbeiten

Der General hat es der Reporterin Lois Lane gestattet ein Interview mit ihm zu führen. Er lässt sie, sowie den Fotografen Jimmy Olsen in sein Lager bringen, um sich den Fragen der Frau zu stellen. Lois beginnt das Interview, das kurz darauf beendet wird, nachdem Anatoli Knyazev einen Peilsender bei Jimmy Olsen gefunden hat. Der General ist wütend und bezichtigt Lois der Spionage, was die Frau allerdings abstreitet. Er zieht eine Pistole und geht auf den vermeintlichen Fotografen zu und richtet die Waffe auf ihn. Dieser erklärt, dass Lois nichts mit der Aktion zu tun hat, und er autorisiert ist ein Übereinkommen zu verhandeln. Amajagh zögert keine Sekunde und schießt Olsen in den Kopf, der anschließend tot zu Boden geht.

Der General lässt die Reporterin in sein Haus bringen und beginnt mit dem Verhör. Plötzlich kommt es zu einem Feuergefecht im Lager, was den General in Panik versetzt. Er ergreift die Reporterin und drückt ihr seine Pistole gegen den Kopf, als plötzlich ein Teil des Daches einstürzt. Aus den Trümmern richtet sich Superman auf, der die beiden genau im Blick hat. Amajagh verfällt immer mehr in Panik und bemerkt so nicht, dass Lois ihren Griff von seinem Arm löst. Sofort schießt Superman auf den General zu und reißt ihn mit sich durch die Mauern des Gebäudes.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.