FANDOM


SupermanSymbol_


Faora-Ul ist eine Soldatin von Krypton. Sie bekleidet den Rang eines Subcommanders und ist somit die rechte Hand von General Zod.

Man of Steel Bearbeiten

Faoro steht an der Seite von General Zod, als dieser den Ältestenrat von Krypton überfällt und das Ratsmitglied Ro-Zar ermordet. Der Gefangene Jor-El kann fliehen und den Kodex stehlen, was General Zod veranlasst die Zitadelle der Familie El anzufliegen. Auf der Plattform der Zitadelle informiert Faora den General, dass ein Antrieb im inneren des Gebäudes gestartet wurde. Dieser gibt dem Subcommander den Auftrag das Deck abzusichern und geht anschließend in das Innere der Zitadelle. Gemeinsam mit den verbliebenen Soldaten muss sie kurz darauf den Start einer Kapsel beobachten. Kurz darauf kommt Zod zurück und befielt die Zerstörung der Kapsel durch sein Raumschiff. Dieses wird allerdings vor Ausführung des Befehls abgeschossen. Zod und seinem Gefolge bleibt nur die Kapitulation.

Vor dem Ältestenrat werden die aufständigen Kryptonier zu 300 Zyklen somatischer Neukonditionierung in der Phantomzone verurteilt. Kurz nachdem alle Beteiligten auf das Schiff Black Zero transportiert wurden, startet es und wird durch die Schleuse zur Phantomzone gelenkt. Kaum in der Phantomzone angekommen müssen sie sehen wie Krypton explodiert. Auch die Schleuse wird zerstört, was Black Zero und seine Häftlinge unmittelbar zurück bringt. Um überleben zu können nutzen sie die umherfliegenden Trümmer und rüsten so das Raumschiff auf. Ein gefundener Phantomprojektor kann zu einem Hyperantrieb umgebaut werden, so dass es der Besatzung möglich ist sich durch das All zu teleportieren. Sie steuern ehemalige Außenkolonien an und finden neben Ausrüstung und Waffen auch einen Weltenwandler. Die nächsten 33 Jahre bereiten sich die überlebenden Kryptonier auf ihre Rache vor, als sie plötzlich ein Notsignal von der Erde empfangen, welches Kal unbewusst aus dem Erkundungsschiff gesendet hat. Sofort teleportieren sie zur Erde und verlangen durch die Videobotschaft von General Zod die Herausgabe von Kal-El.

Kal ergibt sich und lässt sich von den Menschen ausliefern. Faora landet daraufhin auf der Erde, um Kal-El, sowie die Reporterin Lois Lane zu holen. Am Übergabepunkt ist Colonel Nathan Hardy mit der Forderung nicht einverstanden. Bevor es zu einer Auseinandersetzung kommt willigt Lois ein und fliegt mit Superman zum Mutterschiff Black Zero.

Dort angekommen übergibt Faora ihre Begleiter an General Zod, der seine Gäste willkommen heißt, um sie anschließend wegbringen zu lassen. Anschließend fliegt sie mit dem General und ein paar weiteren Kryptoniern zur Farm der Kents, um nach dem Kodex zu suchen. Dort angekommen weigert sich Martha Kent den Standort der Transportkapsel zu verraten. Erst als Faora die Frau am hals packt und in die Höhe zieht, verrät Martha mit ihren Blicken, dass sich die Kapsel in der Scheune befindet. Faora fliegt sofort durch das Dach der Scheune, nachdem sie Martha zur Seite geworfen hat. Im Keller der Scheune findet sie die Kapsel vor, kann den Kodex aber nicht finden. Sofort meldet sie dem General das Fehlen des Kodex. Dieser ist außer sich und bedroht Martha, als Kal im hohem Tempo ankommt und Zod mit sich reißt. Sofort nehmen die Faora und die anderen Kryptonier die Verfolgung auf.

Sie finden ihren Anführer geschwächt im Ortskern der Kleinstadt Smallville. Während Zod von zwei Kryptoniern in Sicherheit gebracht wird, bleiben Faora und Nam-Ek vor Ort, um gegen Kal anzutreten. Nach der Schlacht von Smallville wird die bewusstlose Faora von Nam-Ek mit Hilfe eines ankommenden Raumschiffes in Sicherheit gebracht.

Faora erholt sich schnell und verbleibt nach dem Beginn des Terraforming auf dem Mutterschiff. Schließlich bemerkt sie ein Flugzeug dem Mutterschiff nähert. Sie entschließt sich anzugreifen und entert das Transportflugzeug. Während des Kampfes dringt sie bis zum Cockpit vor und möchte Colonel Hardy angreifen. Sie bemerkt allerdings nicht, dass der Phantomantrieb der Rettungskapsel, die sich an Bord des Flugzeuges befindet, gestartet wird. Nathan erkennt dies und steuert das Gefährt direkt ins Mutterschiff, woraufhin es eine Explosion gibt und ein Zugang zur Phantomzone geöffnet wird. Sofort werden alle Beteiligten in das schwarze Loch gesogen.

Zitate Bearbeiten

Du wirst nicht gewinnen! Für jeden Menschen, den Du rettest, töten wir eine Million mehr!
 
— zu Superman  in Man of Steel


Ein ehrenvoller Tod ist Deine Belohnung!
 
— zu Nathan Hardy  in Man of Steel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.